Loading

Wohnresidenz am Tegernsee

Ein langes Oberlichtband von 20 x 1 m bringt Tageslicht in die darunterliegende Schwimmhalle. Ein weiteres Oberlichtband von 8.5 x 0.7 m wurde auf einem der Sitzplätze verbaut für einen taghellen Fitnessraum. Die Planung und Ausarbeitung erfolgten in Zusammenarbeit mit dem Architekten. GLASSFLOOR installierte die Massanfertigung vor Ort. Zusammenarbeit mit Ingenieurbüro Atelier Glasnhof (https://www.glasnhof.de)